Enterprise-Mobilität

Da die personalen Mobilgeräte heutzutage immer leistungsstärker werden, hat fast jeder Mensch in der Welt zumindest ein solches. Es gibt Anwendungen für alles Mögliche. Mit dem leichten Zugang zu Anwendungen und Erfahrungen hat sich eine Revolution in der Arbeitsweise der Menschen vollzogen. Die heutigen Arbeitenden warten nicht auf die IT, eine Lösung für sie zu finden. Sie bringen die Mobil-Erfahrungen aus dem Privatleben in die Arbeitswelt und erwarten, dass die IT Schritt hält. Die Menschen erwarten also am Arbeitsplatz dieselbe userfreundliche Erfahrung, die sie im Privatleben haben. Das haben Tendenzen wie BYOD (Bring Your Own Device) angetrieben. Mit den erweiterten Möglichkeiten personaler Mobilgeräte hat sich das Konzept der mobilen Mitarbeiter zur nächsten Stufe bewegt. Jetzt können die Angestellten ihre Arbeit überall tun – auch von ihrem Mobilgerat, ohne dass sie einen Laptop brauchen und unabhängig davon, wo sie sich befinden.

 

52% DER INFO
ARBEITNEHMER NUTZEN DREI ODER MEHR GERÄTE FÜR ARBEIT
72%DER ARBEITNEHMER
VERSCHICKEN E-MAILS NACH FEIERABEND
343 MILLIONEN
BYOD GERÄTE IN 2014
18%DER ARBEITNEHMER
VERTRAULICHE DATEN MIT PERSÖNLICHEN GERÄTEN AUF

Diese Trends verlangen eine Umgebung, die virtueller werden muss, – und das stellt die IT vor neue Herausforderungen. Um die Arbeit gut zu leisten, sind nicht nur die Anwesenheit und die Erreichbarkeit wichtig, sondert auch der Sicherheitsaspekt. Also QoS zu garantieren und gleichzeitig einen guten Datenschutz sowie die Steuerung von Netzwerkgeräten und Anwendungen.

Vorteile

  1. Verbesserte Möglichkeiten und Produktivität für die Endnutzer
  2. Neue Erfahrungsmöglichkeiten für die Endnutzer auf Personalgeräten, Nachbarschaft und Indoor-Standort
  3. Flexible Arbeitsumgebung, die durch Mobilgeräte einen Mehrwert im Geschäft erzeugt
  4. Kontrolle über Geräte und Anwendungen, die auf Enterprise-Dienstleistungen zugreifen
  5. Sichere Umgebung für Anwendungen, die auf Unternehmensdienstleistungen zugreifen

Portfolio

Bulpros begleitet seine Kunden durch den gesamten Prozess der Einführung von Enterprise Mobil-Lösungen:
  • Analyse des Problems und Erstellen von Lösungen
  • Umsetzung von MDM (Mobile Device Management) und MAM (Mobile Application Management) Lösungen (VMware AirWatch, Citrix XenMobile, IBM MaaS360, MobileIron)
  • Design und Einführung einer skalierbaren Netzwerk-Architektur
  • Design und Einführung von sicheren kundenspezifischen Anwendungen für alle führenden Mobilplattformen (Android, iOS und Windows Phone)
  • Support der installierten Infrastruktur und Lösungen

Eines unserer Lieblingsprojekte

BNP Paribas – Trader’s Box Application

Enterprise-Mobilität

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Anwendung ist für Händler gedacht, die sich über Wirtschaftstrends und Preisschwankungen auf dem Laufenden halten wollen, damit sie schnell reagieren und Produkte kaufen bzw. verkaufen, bestimmte Produkte finden und ggf. Ihre Bank kontaktieren können.

DIE LÖSUNGEN

  • Die Anwendung hat die folgenden Funktionalitäten:
  • Echtzeit- Aktualisierung von Indexpreisen, Währungen und Handelsgütern.
  • Suche nach Basiswerten, Kauf und Verkauf.
  • Täglicher Newsletter mit Auszügen aus verschiedenen Martkbereichen
  • Newsfeed mit neuesten Headlines und Artikeln über Wirtschaft und Börse
  • CDS, Feedback, Rechtsfragen
  • Geschrieben in C# und XAML